Blog

Kork als Fahrzeugdämmung

Kork ist langlebig, atmungsaktiv, ungezieferresistent, brandhemmend, schimmelfest und ein nachwachsender Rohstoff. Wieso ihn also nicht auch als Fahrzeugdämmung einsetzen? Die einzig sinnvollen Alternativen für Dämmung im Fernreiselaster scheinen sonst technische Schäume oder andere Kunststoffe zu sein. In Anbetracht der eh schon schlechten Umweltverträglichkeit eines Lkw, ist uns das Naturprodukt Kork da bedeutend sympathischer. Obwohl es keine Referenzen für Kork im Fahrzeugbau zu geben scheint, wollen wir es dennoch probieren. „Kork als Fahrzeugdämmung“ weiterlesen

Reisefieber Kleinasien

Jetzt gibt es kein Halten mehr! Basare, Ausgrabungen, Natur, Strände, Häfen und Burgen. Wir tauchen voll in die türkische Geschäftigkeit Kleinasiens ein. Auch wenn es etwas an Ruhetagen mangelt, wird dies die schönste Zeit unserer Tour werden. Gemeinsam mit unseren neuen Freunden in der Magirus Feuerwehr saugen wir alles vom versteckten Geheimtipp bis zur ausgetretenen Tourihochburg in uns auf. „Reisefieber Kleinasien“ weiterlesen

Griechenland im großen Trabbi

Da es naturgemäß ein bis zwei Wochen dauert, bis Lkw-Ersatzteile durch halb Europa verschickt sind, haben wir ausreichend Zeit, um unsere deutsche Stressmentalität abzulegen. Wie auf der letzten Langzeitreise sind wir uns aber gar nicht bewusst, dass wir uns irgendwo zwischen Tatendrang, übermotivierter Reisevorplanung und dem Unwillen stille zu sitzen mehr selbst im Weg stehen, als dass das alles einen Nutzen hätte. Zwischen Muscheltürmen, einheimischen Anglern, Herbststürmen und feinstem griechischem Essen aus der nahen Hafenstadt Stavros, geraten Uhrzeiten, Wochentage und Reparaturstress jedoch völlig in Vergessenheit. „Griechenland im großen Trabbi“ weiterlesen

TÜV und los!

Das Wichtigste gleich zu Beginn: Wir haben TÜV, sind reisefertig und seit November 2018 auf Tour. Diese Zeilen schreibe ich aus der etwas kühlen, aber sonnigen Türkei zur Weihnachtszeit, wovon man angenehmerweise nichts merkt. Der IFA schnurrt, Arttu ist begeistert von der Reise, Susi gefällt´s ebenfalls und spannende Bekanntschaften haben wir auch gemacht. So kam es dazu: „TÜV und los!“ weiterlesen

Standschäden

Angerostete Bremszylinder, eine festgegammelte Einspritzpumpe, Dieselschlamm im gesamten Kraftstoffsystem, löchrige Bleche am Fahrerhaus und zu allem Überfluss noch Schimmel an den neuen Holzfenstern. Krönender Abschluss der IFA-Dauerbaustelle: Fette Farbblasen in der frischen Fahrzeuglackierung … Das sind die herausstechendsten Gründe für unsere bisher größte Fehlplanung: der Starttermin zur Reise nach Zentralasien am 01.06.2018. „Standschäden“ weiterlesen

Unterwegs mit Stoffwindeln

Was dem einen oder anderen sicherlich Kopfschmerzen bereitet, ist die Frage, wie das mit dem Wickeln unterwegs funktioniert, wenn man sich für Stoffwindeln entschieden hat. Darum will ich hier meine Erfahrungen mit euch teilen, in der Hoffnung, dass ich ein paar Fragen beantworten kann. Im zweiten Teil berichte ich darüber, wie das Windeln mit Stoff ohne Unterkunft und ohne Waschmaschine funktioniert hat. „Unterwegs mit Stoffwindeln“ weiterlesen

Freies Trinkwasser bei Trekking- & Autoreisen

In sechs Monaten Elternzeitreise von Griechenland bis Norwegen haben wir lediglich 3 Liter Trinkwasser gekauft. Wie es uns gelang, auf Reisen durch die Natur oder dem Leben im Auto einiges an Geld und vor allem Plastikabfall einzusparen, möchte ich in diesem Artikel erklären. Angst vor Durchfall muss dabei ebenfalls keiner haben, denn weder Susi, noch ich oder Baby Arttu hatten vom Wasser irgendwelche Beschwerden. „Freies Trinkwasser bei Trekking- & Autoreisen“ weiterlesen

Endlich Fortschritte!

Mit über 600 Arbeitsstunden, inklusive Jahresurlaub, haben wir den Sommer durchgeschuftet und nach sieben Monaten als Lkw-Besitzer endlich sichtbare Erfolge. Im Wettlauf mit dem Winterbeginn wollen wir endlich lackieren. Bis das soweit ist, habe ich allerdings noch eine Menge im GFK-Bau zu lernen. Ein paar Fehltritte bleiben da natürlich nicht aus, aber dafür geht es beim Wohnkoffer auch richtig voran. „Endlich Fortschritte!“ weiterlesen